Kontakt: Regina Schliecker
Immobilienmaklerin
Hauptstraße 90
21644 Sauensiek
Telefon: 0 41 69 / 90 95 01
Fax: 0 41 69 / 90 95 02
Handy: 0 170 / 32 47 181
E-Mail: Schliecker.immobilien@web.de

Wochenendhaus in
schöner Waldlage ...

Das solide gebaute Holzhaus, Baujahr ca. 1975/76 verfügt über einen kleinen Flur, Wohnzimmer mit offenem Küchenbereich mit Einbauküche, Schlafzimmer und Essecke sowie ein Duschbad. Von außen aus zugängig befindet sich ein kleiner Abstellraum.

Vor dem Haus ist ein großer Wintergarten, der ursprünglich wohl als Carport errichtet und später umgebaut wurde.

Die Beheizung des Hauses erfolgt über eine Gaszentralheizung mit Gasanschluss.

Das Grundstück hat eine Größe von 1.529 m². Es handelt sich um ein Erbpachtgrundstück. Die Erbpacht beträgt 210,- € vierteljährlich.
Das Erbbauecht ist im Grundbuch eingetragen bis 30.09.2080.

Das Grundstück ist an die Kanalisation und Frischwasserleitung angeschlossen.

Das Grundstück ist überwiegend naturbelassen und bewaldet. Vor und hinterm dem Haus befinden sich angelegte Terrassen, ebenso ein mit Platten befestigter Weg seitlich am Haus. Von der Wegseite ist das Grundstück fast uneinsehbar, sodass man das Haus von der Straße kaum sehen kann. Im vorderen Grundstücksbereich und in den Seitenräumen ist das Grundstück gärtnerisch aber pflegeleicht angelegt mit vielen verschiedenen Rhododendrenbüschen, Bäumen und verschiedenen Sträuchern.

Ein Carport dient als Stellplatz und bietet davor noch Platz für ein weiteres Fahrzeug.

Einige der Nachbarhäuser sind fest bewohnt, einige dienen als reine Wochenendhäuser.
           
Das Haus ist komplett möbliert. Eine Übernahme möbliert ist wünschenswert, aber nicht Bedingung. Die Übernahme kann auch geräumt erfolgen.

Ein Energieausweis ist nicht erforderlich. Es handelt sich um eine Wochenendhaus mit einer Wohnfläche von weniger als 50 m². Das Gebäude unterliegt nicht den Anforderungen der EnEV,

Hellwege, Gemeinde  Sottrum,
Landkreis Rotenburg – Wümme,  Niedersachsen    

Das Haus steht auf einem Waldgrundstück am Rande der Ortschaft Hellwege. In der kleinen Waldsiedlung befinden sich ca. 30 Wochenendhäuser auf Waldgrundstücken. 
                         
In dem beschaulichen Ort Hellwege gibt es einen Bäcker, der auch Lebensmittel für den täglichen Bedarf führt, eine Sparkasse,  Gaststätten/Cafés sowie einen netten Hofladen der fußläufig erreichbar ist

Der Ort Sottrum verfügt über eine ausgeglichene Infrastruktur, verschiedene Verbrauchermärkte, Apotheken, Ärzte und Zahnärzte, Sparkasse, Bank, Schulen und Kindergärten sowie Bahnhof mit Bahnverbindung nach Hamburg und Bremen. Bis zur Autobahn A1 Hamburg – Bremen,
Auffahrt Stuckenborstel, für Hamburg, sind es ca. 5 km, und ebenfalls ca. 5 km bis zur Auffahrt Posthausen, für Bremen.

Einschätzung:
Sehr ruhig gelegenes Wochenendhaus mit hohem Erholungswert für Naturliebhaber.

Das kleine Haus liegt versteckt und ist vom Weg kaum zu sehen.
Ideal für einen "Auszeit" vom städtischen Arbeitstrubel. Raus aus der Stadt. Aber auch die Nutzung als Dauerwohnsitz ist denkbar.

 

Bei Interesse fordern Sie bitte dsas Exposé an oder vereinbaren Sie bitte einen Termin Vorort mit meinem Büro

Bitte beachten Sie:

Die allgemeine Geschäftsbedingungen Datenschutzerklärung
Impressum