Kontakt: Regina Schliecker
Immobilienmaklerin
Hauptstraße 90
21644 Sauensiek
Telefon: 0 4169 / 909501
Fax: 0 4169 / 909502
Handy: 0 170 / 3247181
E-Mail: Schliecker.immobilien@web.de

Zu verkaufen

Wohnhaus mit 2 Garagen in
Abbendorf, Samtgemeinde Scheeßel,
Landkreis Rotenburg - Wümme

Das ursprünglich 1965 gebaute Wohnhaus verfügt im Erdgeschoss über 3 Zimmer, Küche, Bad und Diele. In der Diele befindet sich der Treppenaufgang zum Dachgeschoss sowie der Treppenabgang zum Kellergeschoss.

Im Dachgeschoss befinden sich 3 1/2 Zimmer, Flur und ein Duschbad. Der Zugang zum Spitzboden erfolgt über eine Bodeneinschubtreppe. Die Räume im Dachgeschoss sind unbewohnt und unrenoviert.
Der Keller verfügt über insgesamt 7 Kellerräume, davon ein großer Hauswirtschafsraum, ein Partykeller sowie der Heizraum.
Die Beheizung des Hauses erfolgt über eine Gaszentralheizung Baujahr 1993.
Der Energiebedarfsausweis vom 22.06.2018 für das Gebäude liegt vor. Er weist den Wert 269,5 kWh/(m².a), Energieklasse H, aus.

Die Fassade des Gebäudes ist massiv in rotem Ziegelmauerwerk erstellt. Das Dach ist in anthrazitfarbenen Dachpfannen eingedeckt. Die Fenster sind im Erdgeschoss isolierverglast, im Dachgeschoss teilweise noch einfachverglast.
Das Haus verfügt insgesamt über ca. 170 m²      Wohnfläche über Erd- und Dachgeschoss sowie ca. 100 m² Nutzfläche im Kellergeschoss.
Das Grundstück hat eine Größe von 1.250 m². Das Grundstück ist zweckmäßig angelegt mit gepflasterter Zufahrt, Rasenfläche, etwas Baumbestand und Blumenrabatten. Es liegt in Abbendorf im dörflichen Mischgebiet mit überwiegend mit Wohnhäusern bebauten      Nachbargrundstücken.  

Außer dem Wohnhaus befinden sich auf dem      Grundstück 2 Garagen, eine an die Garagen angebaute kleine Werkstatt sowie 2 ältere Gerätehäuser.

Der Ort Abbendorf gehört zur Samtgemeinde Scheeßel im Landkreis Rotenburg – Wümme in Niedersachsen
               
Das Haus liegt an der Ortsdurchfahrtsstraße am Ortsrand den Dörfchens Abbendorf.

Bis zur A1, Auffahrt Elsdorf für Bremen und Hamburg, sind es ca. 4 km/4 Autominuten.
Bis zur Kreisstadt Rotenburg-Wümme, ca.13 km/ 13 Autominuten.
Bis, Bremen, Bremer Kreuz, ca. 40 km/20 Autominuten
und bis Hamburg-Mitte ca. 76 km/50 Autominuten.

Alle Einkaufsmöglichkeiten, weiterführende Schulen, Ämter, Apotheken, Ärzte kulturelle Einrichtungen, großes Hallen- und
Freibad, Krankenhaus etc. befinden sich in Rotenburg, einfache Einkaufsmöglichkeiten sind ebenfalls in Elsdorf, ca. 5 km entfernt, ein Kindergarten ist in Hetzwege, ca. 3 km entfernt,
die Grundschule ist ebenfalls in Hetzwege, ein Privatgymnasium, die Eichenschule und eine Oberschule sind in Scheeßel vorhanden, ebenso wie ein Waldorfkindergarten, eine Waldorfschule ist in
erreichbarer Nähe in Ottersberg, ca. 26 km/20 Autominuten entfernt zu finden.
                                 
Ein Golfplatz befindet sich im Rotenburger Ortsteil Borchel, ein Sportflugplatz ebenfalls am Rande von Rotenburg, Reithallen/Reitschulen/Reitställe sowie weitere Sport- und Freizeitmöglichkeiten sind im gesamten Umland vorhanden.

Besonderheiten:
Für die Wohnung im Erdgeschoss ist für eine ältere Dame ein Wohnrecht eingetragen. Keller und Garten dürfen von der Wohnungsberechtigten mitgenutzt werden.
Für Neben- und Heizkosten kommt die Wohnrechtinhaberin selbst auf.
Das Wohnrecht muss übernommen werden, kann aber ggf. auch gegen Zahlung einer Ablösesumme gelöscht werden.
 
Aus Rücksicht auf die Wohnrechtinhaberin sind keine Innenfotos der Erdgeschosswohnung im Exposé. Ich bitte um Verständnis.
                       
Der Kaufpreis beträgt 115.000,- €
Die Übergabe kann nach Absprache erfolgen, auf Wunsch kurzfristig. Das Dachgeschoss ist frei.    
 
Einschätzung:
Interessantes Anlageobjekt oder für Interessenten mit zurzeit wenig Raumbedarf. Zur eigenen Einschätzung ist eine Besichtigung aber unumgänglich, die hier gemachten Angaben und Informationen können nur einen groben Umriss des Angebotes geben.

Die Käufercourtage beträgt 5 % vom Kaufpreis zzgl. gesetzlicher MwSt. mithin 5,95 % incl. MwSt.

Die Energiebedarfsausweise vom 22.06.2018 für das Gebäude liegt vor. Er weist den Wert 269,5 kWh/(m².a), Energieklasse H, aus.

An weiteren Nebenkosten fallen für den Käufer 5,0% Grunderwerbssteuern sowie ca. 1,5% Notargebühren an


Allgemeine Geschäftsbedingungen Widerrufsbelehrung für Verbraucher
Impressum

Datenschutzerklärung