Für den schlanken Geldbeutel …
Älteres Reihenendhaus in Stade Hahle

 
 



 

Das hier angebotene Reihenendhaus ca. Baujahr 1954 mit massivem Garagengebäude und Gartengrundstück befindet sich in Stade im Stadtteil Hahle. Das Haus verfügt über 4 Ebenen, Teilkeller, Erdgeschoss, Obergeschoss sowie Dachgeschoss.
 
 


 

 

Im Erdgeschoss befindet sich der Eingangsflur mit Treppenaufgang zum Obergeschoss, das Wohnzimmer, ein Seitenflur mit Treppenabgang zum Kellergeschoss und Zugang zum Garten, ein kleines Gäste-WC sowie die Küche mit Einbauküche. 
 


Im Obergeschoss befinden sich 2 Schlafzimmer, der Flur sowie ein Badezimmer. Der Zugang zur Treppe zum Dachgeschoss erfolgt über das vordere Schlafzimmer. Im Dachgeschoss sind noch ein weiteres Schlafzimmer, ein kleiner Flur sowie ein Abstellraum. Das Zimmer im Dachgeschoss könnte durch die Hinzunahme des Abstellraums noch erweitert werden.   
 


Darüber befindet sich noch ein kleiner Spitzboden, welcher noch etwas Stauraum bietet. Der Zugang erfolgt über eine Bodenluke im Flur.

Haus verfügt über einen Teilkeller mit einem Kellerraum, in dem sich auch die Heizungsanlage  befindet. 
 
 


 


Das gesamte Haus verfügt über ca. 72 m² Wohnfläche sowie ca. 17 m² Nutzfläche im Teilkeller.

 

Am Grundstücksende befindet sich ein massives Garagengebäude mit großem Abstellraum. Die Zufahrt zur Garage erfolgt über die hinterlegende Zufahrtsstraße. Das Garagengebäude bietet zurzeit Platz für einen PKW sowie Abstellfläche für Fahrräder, Motorräder, Gartengeräte etc. Durch Umbau des Gebäudes wäre es denkbar, das Gebäude zur Doppelgarage umzubauen. Zwischen dem Garagengebäude und der Grenze ist noch ein Durchgang zur hinter dem Grundstück liegenden Zufahrtsstraße zur Garage.



Das Grundstück ist einfach angelegt mit Randbepflanzungen, Rasenfläche, Wegen. Es sind mehrere Gartenhäuser sowie eine Gartenlaube vorhanden.
Das Grundstück hat eine Größe von 376 m². 
 

 




 




Die Hansesstdt Stade ist die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises in

Niedersachsen und eine selbstständige Gemeinde. Die Stadt mit etwa 50.000 Einwohnern liegt am südwestlichen Ufer der Unterelbe, etwa 45 km westlich von Hamburg und etwa 60 km südöstlich von Cuxhaven, am Rande des Alten Landes, und gehört zur Metropolregion Hamburg. 


 
 


Einkaufsmöglichkeiten in mehreren Supermärkten sind fußläufig erreichbar. Ebenso Bankfilialen, Eisdielen, Kirche, die Markuskirche, etc.

 

Der Kaufpreis beträgt 198.000, - € zzgl. Kaufnebenkosten und zzgl. 2,95% Vermittlungscourtage inkl. MwSt. Mit  dem Verkäufer wurde eine Honorarvereinbarung in gleicher Höhe getroffen.



Die Beheizung des Hauses erfolgt über eine Gasumlauftherme.

Der Energiebedarfsausweis vom 11.05.2022, gültig bis 10.05.2032, für das Haus liegt vor. Der Ausweis weist einen Endenergiebedarf von 246,7 kWh/(m²a), Energieklasse G, aus. Wesentlicher Energieträger lt. Energieausweis Erdgas E. Baujahr des Gebäudes ca. 1954, Baujahr der Gasumlauftherme 1987 

  (Angabe lt. Energieausweis)


 

Die Übernahme ist nach Absprache möglich.
 Das Haus wird zurzeit noch geräumt. Es wird geräumt übergeben.


 

 

Einschätzung:
Solides, älteres Reihenendhaus mit Potenzial und großem Grundstück.
 Renovierungsarbeiten sind allerding erforderlich. Aufgewertet wird das Angebot noch durch das vorhandene massive Garagengebäude in dem sich E-Bike, Motorrad und Auto sicher verwahren lassen.  
 
 Zur eigenen Einschätzung ist eine Besichtigung unumgänglich. Die hier gemachten Angaben und Informationen können nur einen groben Umriss des Angebotes geben. 

 



Für einen gewünschten Besichtigungstermin vereinbaren sie bitte einen Termin mit meinem Büro.
Es wird höflichst darum gebeten, das Grundstück nicht ohne Terminabsprache zu betreten um die Privatsphäre 
 zu wahren.
Vielen Dank für Ihr Verständnis
 
Es sind momentan noch wenig Innenaufnahmen im Exposé enthalten, das das Gebäude noch nicht geräumt ist. Wir bitten um Verständnis.   
 
 Ein ausführliches Exposé sende ich Ihnen gerne auf Ihre Anfrage hin.